Overblog Follow this blog
Edit post Administration Create my blog

Erste Schweigegeld-Zahlungen der „Stiftung Anerkennung und Hilfe“ eingetroffen

Posted on June 24 2017

Er freut sich: „Hör mal, heute sagte mir die Sparkassenmitarbeiterin, auf meinem Sparbuch sind 9.000 €.“ Jetzt könne er sich endlich einige neue Geräte anschaffen. Er hört gern Western-Musik und sieht leidenschaftlich alte Western und Liebesfilme aus den 3 Nachkriegsjahrzehnten. Viele Schauspielerinnen, so die durch einen Unfall verstorbene Grace Kelly, verehrt er noch heute. An seinen Wohnzimmerwänden hängen Bilder aus dieser Zeit. Außerdem sieht seine Wohnung wie ein Antiquitätenladen aus. Mit diesen neumodischen Möbeln will er nichts zu tun haben.

Aber es bleibt die Angst: „Hör mal, muss ich das Geld auch nicht abgeben? Einer sagte mir, der Landschaftsverband könnte es kassieren.“ Ich beruhigte ihn. Es sei Sinn der Stiftungsgelder, dass diese den Opfern in voller Höhe belassen bleiben.

http://www.stiftung-anerkennung-und-hilfe.de/SharedDocs/Downloads/DE/informationsblatt-steuerfreiheit.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Sein Misstrauen bleibt sicher. Er will das Geld so schnell wie möglich ausgeben. „Wenn ich nichts mehr habe, kann es mir auch niemand wegnehmen.“ Schon Montag oder Dienstag wolle er einkaufen.

So erlebt er ein Gefühlsbad zwischen Freude und Angst.

Comment on this post